Datenschutz

 

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen - daher möchten wir Ihnen mitteilen, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutz-Erklärung gilt für die Webseiten von Jungmann Software und den von uns betriebenen Online-Diensten und unserem Online-Shop. Sie gilt nicht für eventuell vorhandene weiterführende Links zu fremden Unternehmen.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver folgende Daten:

-  Datum und Uhrzeit der Anforderung

-  Name der angeforderten Datei

-  Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

-  Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

-  verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

-  vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

-  übertragene Datenmenge

 

Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und ggfs. Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Soweit Sie ein von uns angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zur Abwicklung eines Auftrages/einer Dienstleistung erheben, verarbeiten und nutzen.

Wenn Sie Jungmann Software Einwilligungen erteilten, haben Sie das Recht, diese jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wir verpflichten uns, sämtliche über Sie erhobene Daten zu löschen. Hierbei sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, mögliche steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten, die ein sofortiges Löschen dieser Daten verhindern können. Wenn diese Gründe das Löschen beeinflussen sollen, werden wir Sie informieren.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserem Server unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der für Sie zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeiten.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Wenn durch uns gesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn die Verarbeitung zur Durchführung des Vertrages erforderlich ist oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Optimierung und nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Webseite. Soweit wir aus diesen Gründen zu unserer Unterstützung Kooperationspartner einsetzen, die ebenfalls Cookies auf Ihrem Rechner ablegen, werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung darüber informieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Die Einzelheiten erfahren Sie in den jeweiligen Anleitungen Ihres Browser-Herstellers. oder unter www.aboutcookies.org bzw. www.allaboutcookies.org.

Hinweis: Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz Pixel Tags, Analyse Tools und Share-Buttons

Unsere Webseiten keine Pixel Tags. Wir setzen keine Analyse und Tracking Tools (wie Google Analytics, Google Remarketing, Piwik oder ähnliche) ein. Ausserdem verzichten wir auf jede Art von Share-Buttons an Facebook, Twitter, Pinterest, Google oder anderen sozialen Netzwerken.

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Jungmann Software hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten, externen Websites. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht verstoßen.

Links zu externen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, können gegebenenfalls Nutzerdaten sammeln, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ergänzt und aktualisiert werden kann. Jede Version dieser Datenschutzbestimmungen ist anhand ihres Datums am Ende dieser Datenschutzerklärung zu identifizieren.

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an den Geschäftsführer von Jungmann Software wenden, der Ihnen im Falle von Auskunftsersuchen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Dipl. Ing. Peter Jungmann
Gewerbesteraße 11

86473 Ziemetshausen

info[at]jungmann-software.de

Zuständige Aufsichtsbehörde für Jungmann Software

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300

Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300

E-Mail: poststelle[at]lda.bayern.de


Stand: 25.03.2018

 
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz